Lavaggio ad immersione - Serie Robot

Die Anlagen CEEVER Serie Robot sind Maschinen mit mehreren Behältern, die mit einer Tunnelabdeckung und einem oder mehreren automatischen Trägern für die interne Bewegung der Körbe ausgestattet sind.

Der Erfolg dieser Maschinen wird vor allem durch ihre Vielseitigkeit, große Produktionskapazität, Zuverlässigkeit (wegen der Einfachheit der Konstruktion) und geringe Umweltbelastung gewonnen.
Die Vielseitigkeit ist vor allem konstruktiv, denn man kann ein solches System an viele unterschiedliche Behandlungszyklen und verschiedene Lade/Entladesysteme von behandelnden Teile anpassen.
Durch das Management-System random, ist es möglich, jedem Korb ein unterschiedliches Behandlungsprogramm zuzuordnen und dadurch die Chargenarbeit, wie es bei den alten Anlagen üblich war, zu vermeiden.

Durch die Verwendung der Bedeckungsgallerie, die über die Behandlungsbehälter montiert ist, wird die Ausbreitung von Gerüchen am Arbeitsplatz verhindert und die Lärmausbreitung reduziert, genauso wird der direkte Kontakt (im Betrieb) des Personals mit potenziellen Schadstoffen vermieden und der Zugang zum Inneren der Galerie selbst während des Betriebs verhindert, wodurch sich die Risiken erheblich reduzieren, die bei der Arbeit mit solchen Maschinen entstehen können.
Äußerlich können die Vorrichtungen zur Erleichterung von Lade/Entladevorgängen angewandt werden.

Wir bewegen uns von dem einfachen Förderband bis hin zu den Lagerungssystemen und dem automatischen Laden/Entladen der Ausrüstung.
Auch in diesem Fall wird zusammen mit dem Kunden überlegt, wie solche Systeme am besten in der Produktionskette eingesetzt werden können.

More info Technischen Unterlage