Sabbiatrici Serie Auto

Für große Chargen von Stücken mit Sondergrößen schlägt CEEVER eine Reihe von Behandlungstunneln sowohl linear als auch zirkulär vor, die in verschiedenen Größen erhältlich sind.

Alle Maschinen der Serie Auto bestehen aus einem oder mehreren Behandlungskammern, sind vollkommen luftdicht und aus dickem Stahl.

Die Unterstützungsbasis des Verarbeitungsraumes besteht aus einer tragenden Struktur von großer Stärke mit einer sorgfältigen Beschichtung.

Die Trennung und Sammlung des verbrauchten Beizgutes erfolgt durch den Zyklon/Zentrifugalabscheider mit Luftausgleich, der mit einem Elektrosauggerät verbunden ist und auf der Rückseite der Maschine positioniert ist.

Das verbrauchte Beizgut wird vor der weiteren Filterung zuerst von dem wiederverwendbaren Material getrennt und dann in einen Filter befördert.

Der Boden der Kabine ist konisch konstruiert [mit mehreren Konen zur Beibehaltung der schnellen Rückkehr des Beizmateriales] und mit einer Absaugvorrichtung verbunden, die die Luft/Sandmischung an die Trenneinrichtung sendet.

Innerhalb des Sandstrahlraumes werden Düsen eingefügt, die eventuell auf den Fördergeräten montiert werden.

More info Technischen Unterlage